Neue Kerzenschale in der Kirche Limpach

Sid dr Oschternacht hei mir i dr Chile z Limpach e Cherzeschale. Sie isch es Gschänk vo dr Töpferei Jordan in Guarda a üsi Chilegmeind und dodrfür säge mir ganz härzleche Dank.

 

Aller guten Dinge sind drei. Das giud ou für üsi Cherzeschale. Es hed drü Aläuf brucht, bis sie uf e Toufschtei hed chöne gestöut wäre. D’Härschtellig vo dr erschte Schale heimer mit em Föteler fescht ghaute und mir hei es paar Föteli uf dr Homepage ufgschautet.

 

No öpis zu de Fischli uf dr Schale: Die si es Symbou für üs Chrischte, aber ou für üs Reformierti, wo i dr Vergangeheit nid immer mit em grosse Schtrom gschwumme si und das gäge Schtrom schwümme viellicht wieder chli me müesste lehre und schlussändlich sie die Fischli Hommage a üses Dorf Limpach und üsi Chilegmeind.

 

Üsi Cherzeschale uf em Toufschtei isch parat. Weder für öich oder anderi Mönsche es Liechtli weit azünde und dir chli Wärmi und Geborgeheit weit id Wäut use schicke, de chömet doch i üsi Chile. Ihri Türe schteit für aui offe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Pfarramt:

 

Vakant

Chilchrain 9b

3317 Limpach

 

pfarramt(at)kirchelimpach.ch

 

BIS AUF WEITERES IST FÜR SEELSORGE UND ABDANKUNGEN PFARRER STEPHAN BIERI ZUSTÄNDIG

TEL: 034 461 03 53

 

Unsere Räumlichkeiten kann man mieten!

Kirche Limpach
Kirche Limpach
Pfrundschüür
Pfrundschüür